Soziale Netzwerke als Marketing-Instrument

Nutzen Sie diese bereits in Ihrem Unternehmen? Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Xing sind mittlerweile beliebte Plattformen im Internet. Nach Angaben des Statistikportals statista.de nutzen aktuell über 37 Millionen deutsche Internetnutzer regelmäßig soziale Netzwerke. Bis 2020 sollen es sogar 39,6 Millionen sein. Das Handwerk schöpft dieses Potenzial allerdings noch nicht aus: Der Digitalverband Mitko […]

Mitarbeitergewinnung früher vs. heute

Wer kennt es nicht: Damals wurden die Stellenanzeigen in der Zeitung oder an Aushängetafeln in Geschäften publiziert. Folglich hat man dann auf den Eingang der Bewerbungen gewartet. Im Gegensatz zu heute waren die Kandidaten damals auch noch aktiv auf der Suche nach neuen Jobangeboten. Es wurde nicht lange gewartet, sondern es wurde sich direkt auf […]

Besser verkaufen mit digitalen Werkzeugen

Die richtige Digitalisierungsstrategie zu finden, ist gerade für Handwerksbetriebe keine einfache Aufgabe. Eine nach wie vor stabile Auftragslage und eine etablierte EDV erwecken zudem oft den Anschein, dass gar kein Handlungsbedarf bestünde. Leider verpassen so viele den Anschluss an zukünftige Standards und verkaufen ihre eigenen Leistungen zu billig. Mit dem gekonnten Einsatz von digitalen Werkzeugen […]

Checkliste – Diese Punkte dürfen in einem Angebot nicht fehlen

Wie bekomme ich meine Angebotsleistung verkauft? Darf ich für das Erstellen eines Angebotes Geld verlangen? Hier wird der Großteil der Handwerksunternehmer sagen, dass man für das Erstellen des Angebotes kein Geld verlangen darf, „weil man das nicht macht“ oder „weil die anderen das auch nicht machen“. Die Praxis zeigt jedoch, dass die Unternehmen, die für […]

Digitale Zeiterfassung

Die Zeiterfassung für Handwerker wird zukünftig gesetzlich vorgeschrieben. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat schon am 14.05.2019 (Rs. C-55/18) geurteilt: Die Arbeitszeit muss komplett erfasst werden. Das System der Zeiterfassung soll hierbei objektiv, verlässlich, zugänglich und vertraulich sein. Aufgrund dieses Urteils müssen die einzelnen Länder der EU zwangsweise eine digitale Zeiterfassung einführen, da nur eine solche […]

Die Evolute-App macht’s möglich

Feedback aus dem Handwerk direkt in die Industrie Man stelle sich vor: Der Handwerker soll eine Badarmatur anbringen. Dabei stellt er fest, dass es besser wäre, wenn das Gewinde 2 cm länger wäre. Das würde er sich zwar denken und auch eine Lösung finden, er würde sich damit allerdings wahrscheinlich nicht an die Industrie wenden. […]

Ordnung & Struktur überzeugt Bauherren – Memomeister

Warum Ordnung für die Kunden so wichtig ist. Wie schafft man es, trotz zahlreicher Kommunikationswege bei Projekten den Überblick zu behalten? Gibt es Wege, Berufliches und Privates nicht zu vermischen? Wie gelingt es, dass anstatt chaotischer Nachrichten sofort eine ordentliche Dokumentation auf den Smartphones der Mitarbeiter entsteht?    Es ist sehr schwer, wenn auf Smartphones […]

Im Interview mit Benedikt Kratzer

Das Unternehmen Energietechnik Benedikt Kratzer GmbH & Co. KG aus Gablingen vor den Toren Augsburgs hat sich zur Aufgabe gemacht, seinen klassischen SHK-Betrieb zu digitalisieren. Die Firma um den Inhaber Benedikt Kratzer gehört für mich zu einem der innovativsten Handwerksbetriebe in ganz Deutsch­land. Ich durfte Benedikt bereits vor über zwei Jahren kennenlernen und war auch damals […]

Im Interview mit Lars Böhm

Mein Name ist Lars Böhm und ich bin Fliesenlegermeister aus Hude (Niedersachsen). Ich habe den Betrieb von meinen Eltern übernommen und führe ihn nun in der zweiten Generation weiter. Aktuell beschäftigen wir vier Gesellen, einen Helfer und einen Auszubildenden. Meine Frau und ich sind gemeinsam im Büro tätig und organisieren die Bauvorhaben. Wir arbeiten bisher ausschließlich für private Bauträger […]

Im Interview mit Thorsten Ponge

Mein Name ist Thorsten Ponge und ich bin 52 Jahre alt. Ich bin Geschäfts­führer der Tischlerei Hülsenbeck in Remscheid. Selbst­ständig gemacht habe ich mich als Schreinermeister im März 2000. Als Einzelunternehmer gestartet, arbeiten wir aktuell mit mittlerweile vier Gesellen und einer kaufmännischen Angestellten. Wir sind im Bereich Haustüren und Fenstermontage tätig sowie im Bereich Küchen […]