Die Handwerksrebellen – ein Teil der newgen AG

Die Kanzleistratege GmbH wurde Ende 2018 gegründet. Seitdem ist viel passiert! Unter der Geschäftsführung von Daniel Terwersche entwickeln sich die Kanzleistrategen immer mehr zu einer Marke: der new gen (new generation). Der Grundstein für eine weitreichende Marke mit Wiedererkennungswert ist gelegt. Dank des durchdachten Konzeptes der new gen Strategie lässt sich dieses Konzept hervorragend auch in anderen Branchen mit Entwicklungspotenzial umsetzen.

 

Ich bin stolz darauf, mit den Handwerksrebellen erster offizieller Partner der new gen zu sein: die new gen work!

Der Kopf hinter den Handwerksrebellen bin ich – André Effing. Unterstützt werde ich durch mein stetig wachsendes, momentan achtköpfiges Team. Ich bin gelernter Fliesenlegermeister und habe mein eigenes Fliesenlegerunternehmen im Jahr 2006 gegründet. Ich habe schon früh die Potenziale der Digitalisierung im eigenen Betrieb erkannt und scheue mich nicht davor, neue Dinge umzusetzen und mich als innovatives Unternehmen nach außen darzustellen und zu positionieren. Durch meine Erfahrung in der Branche der Handwerkerbetriebe kenne ich die aktuellen Herausforderungen der Handwerksunternehmen sehr gut. 

  

Ein kurzer Blick zurück:  

Im Oktober 2019 tritt Daniel Terwersche als Speaker bei einem Vortrag über die Digitalisierung auf. Ich sitze im Publikum und bin von Daniels Vortrag hellauf begeistert. Direkt nach dem Vortrag komme ich mit Daniel ins Gespräch und wir verstehen uns von Anfang an super. Ich erkenne schnell, dass sich Daniels Know-how in Bezug auf Prozessoptimierung und -digitalisierung auch auf meine Branche anwenden lässt.  

 

Nach kurzer Zeit schon entsteht eine großartige Idee.

Viele Handwerksunternehmer arbeiten mit veralteten Strukturen und ohne definierte Prozesse. Sie müssen dem stetig wachsenden Wettbewerb standhalten und sich neu aufstellen, um am Markt als Experten wahrgenommen zu werden. Ebenfalls trifft meine Branche der Fachkräftemangel wohl so stark wie kaum eine andere Branche, und genau deshalb ist es so wichtig, eine herausstechende Arbeitgebermarke aufzubauen.  

Es gilt also, genauso wie in den Steuerkanzleien, die Unternehmer, die sich ihrem Beruf hingeben und mit Herzblut das tun, was sie gelernt haben, zu unterstützen – damit diese die Zeichen der Zeit erkennen und mit dem Blick von außen ein zukunftsorientiertes Unternehmen gestalten können. Egal ob Existenzgründer oder etabliertes Unternehmen – die Herausforderungen der Unternehmer sind, wie beschrieben, größtenteils dieselben: Prozessoptimierung, Außendarstellung und Fachkräftemangel. 

Mit der new gen work erschließt sich eine völlig neue Branche, in der sich aber nach Pareto zu 80 % ähnliche Probleme darstellen. Dies nehme ich zum Anlass, meine Branche gleichsam aufzuwecken und zusammen mit den Unternehmern die Themen anzugehen, die existenziell wichtig für die Zukunft sind! 

Zusammen mit den Kanzleistrategen, das heißt: der new gen tax bilden wir ein großartiges Team, das sich gegenseitig unterstützt. Wir als Handwerksrebellen können vertrauensvoll auf die Erfahrung des Teams von Daniels zurückgreifen und freuen uns auf eine weitere großartige Zusammenarbeit. 

Ich bin überzeugt: Das Konzept der Kanzleistrategen mit der Marke new gen wird sich stetig weiterentwickeln und sich in Zukunft als starke Marke etablieren. 

Schon in der nächsten Ausgabe darf die new gen einen weiteren Partner begrüßen. Du darfst also gespannt auf die nächste Ausgabe des Handwerksrebells sein! 

Lerne die new gen Familie kennen unter https://newgen.work, melde dich zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch an und werde Teil unseres großartigen Netzwerkes! Tausche dich mit anderen Unternehmern aus, die vor den selben Herausforderungen stehen wie du und gehe jetzt den Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Begleitet durch uns, den Handwerksrebellen der new gen.

  – André Effing